Zollhafen Mainz

Ein Image der etwas anderen Art.

Tour durch den Hafen

Mainz in Rheinkultur – das ist der Zollhafen.

Direkt am Wasser entsteht ein Stadtquartier der Superlative mit vielen Möglichkeiten.
Ein ehrgeiziges Projekt.

Um die Fakten unterhaltsam zu präsentieren wurde zusammen mit dem Kunden und der Produktionsfirma Intervideo die Idee zu einem Imagefilm “der etwas anderen Art” entwickelt. Ein filmisches Portrait das Emotionen weckt, das Image prägt und die ästhetische Kraft des Wassers anspricht.

Alles fließt.

Den Gedanken der Bewegung hat unser Team weitergeführt – und in das dramaturgische Gerüst eines Parkourlaufs gepackt. Das Filmende überrascht dazu mit einer ungewöhnlichen Auflösung.

Auszug aus dem Skript:

Nach 2 Nächten war “alles im Kasten”. Und wir glücklich.
Chapeau again! Was Lucas vom Team Ashigaru sportlich geleistet hat war große Klasse. Wer selbst Filme macht kann sich bestimmt gut vorstellen, wie oft Einstellungen wiederholt wurden 😉

Oder war das vielleicht doch kein Parkour-Athlet im Bild? Ich meine, bei dem Ende …. ? Wer weiß.

Produktion: Intervideo | Regie: Thomas Wagner | Kamera: Michael Jörg

Menü